JU Biebergemünd

Wandern mit Beck

Bürgermeisterkandidat Beck lädt Bürgerinnen und Bürger 
zum gemeinsamen Wandern im Naturpark Spessart ein

Pressemitteilung

Biebergemünd im Herzen – dieses Motto betrifft für unseren stellvertretenden JU-Vorsitzenden Simon Beck zentrale Fragen wie zum Beispiel Kultur-, Sport- und Vereinsförderung, die Förderung der hiesigen Wirtschaft, einen ernsthaften Umwelt- und Naturschutz, die ärztliche Versorgung im ländlichen Raum, eine Stärkung der Ortskerne und nicht zuletzt die Bürgerinnen und Bürger selbst – um die geht es schlussendlich.

Die Natur aktiv durch Wander- oder Fahrradtouren zu entdecken ist eine geliebte Freizeitaktivität von ihm – so stellt er sich auf seiner Webseite vor und genau so möchte er auch mit den Bürgerinnen und Bürgern ins Gespräch kommen. Aus diesem Grund lädt er alle interessierten Bürger ein, in angenehmer Atmosphäre rund um die einzelnen Ortsteile von Biebergemünd ihn bei seinen Wanderungen zu begleiten, ihm Ihre Anliegen, Ideen, Kritik und Anregungen mitzuteilen und mehr über ihn, seine Arbeit und seinem Programm zu erfahren.

Als Bürger von Biebergemünd können wir uns über die Lage unserer Gemeinde nur freuen. Dabei spiegeln alle Ortsteile ihren eigenen Charme, eine einzigartige Geschichte und eine himmlische Umgebung wider – dies gilt es herauszustellen.
Deshalb ist es Simon Beck wichtig, Wanderungen in und um alle Ortsteile anzubieten: Bieber mit seiner Bergbaugeschichte, Breitenborn/Lützel mit ihrer einzigartigen Naturlandschaft, Kassel mit seinem allseits bekannten ‘Kasselgrund‘ und Wirtheim als wichtige Handelsroute bieten vielseitige Möglichkeiten, die vielen noch immer unbekannt sind. In dieser Atmosphäre möchte er konkret wissen, welche Themen Dir besonders am Herzen liegen und auf den Nägeln brennen.

Mit den von ihm angebotenen Wanderungen verknüpft er mehrere persönliche Vorlieben. Der persönliche Kontakt und der intensive Austausch mit anderen über die Geschichte, Lage und zukünftige Möglichkeiten Biebergemünds sind ihm genauso wichtig wie seine liebste Freizeitbeschäftigung, welcher er gerne in Begleitung, aber auch alleine nachkommt: das Wandern. In der Natur kommt der Mensch ganz von selbst runter und philosophiert über für ihn wichtige Anliegen in sehr emotionaler Gemütslage – das möchte er im direkten Gespräch aufnehmen und im besten Fall als Bürgermeister angehen und umsetzen. Er sei zwar ein ‚echter Bieberer Bub‘, dennoch fühle er sich der gesamten Geschichte Biebergemünds verbunden und möchte diese Verbundenheit in Gesprächen mit Zugezogenen genauso wie ‚Alteingesessenen‘ Ausdruck verleihen.


Die Wanderungen im Überblick

Insgesamt wird es in den nächsten Wochen sechs Wanderungen geben, die circa 2 Stunden gehen werden. Für die Stärkung für zwischendurch ist natürlich gesorgt! Uns ist es wichtig, so viele interessierte Bürgerinnen und Bürger wie möglich mitzunehmen und anzusprechen – von Jung über Alt, klein und groß, Familien genauso wie Singles.

Eine komplette Übersicht findest Du hier oder unter www.beck-simon.de/wanderungen

  • 23. Juli um 17:00 Uhr – Start am Dorfgemeinschaftshaus in Lanzingen
  • 01. August um 16:00 Uhr – Start am Sportplatz in Kassel
  • 07. August um 16:00 Uhr – Start am Spielplatz in Roßbach
  • 13. August um 17:00 Uhr – Start an der Grünen Mitte
  • 21. August um 16:00 Uhr – Start an der Alten Post in Bieber
  • 28. August um 16:00 Uhr – Start am Dorfgemeinschaftshaus in Breitenborn/Lützel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Nach oben scrollen