JU Biebergemünd

Ein Skatepark für Biebergemünd?

Nachdem sich 2014 engagierte Schüler und Schülerinnen der Gemeinde zusammengeschlossen und eine Unterschriftensammlung gestartet haben, um die Errichtung eines Skateparks für Biebergemünd zu erreichen, ist es seit einer schriftlichen Nachfrage der CDU-Fraktion im Jahre 2018 still um diese Thematik geworden – das möchte die Junge Union Biebergemünd nun schnellstens ändern! „Dass Jugendliche aus eigenem Interesse […]

Einzug der Jungen Union in die Gemeindevertretung

“Wir wollen anpacken und gestalten. Der Rückhalt durch den Wähler bestärkt uns in unserem Auftrag. […]“, so unser Vorsitzender, Alexander Weigand. Die Kommunalwahl vom 14. März 2021 bedeutet für die Junge Union Biebergemünd vor allem Eins: ein klares Signal der Bevölkerung, die Gemeindevertretung zu verjüngen und anzupacken. Obwohl die CDU mit 33,5% nicht das Ergebnis […]

Jungen Leuten eine Stimme geben

Junge Leute für die Politik begeistern – das ist das Ziel von Alexander Weigand. Der in Roßbach lebende Nachwuchspolitiker ist seit einem jähr Vorsitzender der Jungen Union in Biebergemünd. Vor Kurzem ist das Konrad-Adenauer-Haus auf ihn aufmerksam geworden und hat ihm Mitverantwortung über den Instagram-Auftritt von “Connect” übertragen. Bei “Connect” handelt es sich um den […]

Ein Wochenmarkt für Biebergemünd!

Die Nachfrage für regionale Wochenmärkte ist groß und nimmt trotz der anhaltenden Corona-Pandemie keinen Abbruch. Dass Biebergemünd keinen Wochenmarkt besitzt, empfinden wir als örtliche Junge Union als Unding. Wochenmärkte stellen die wichtigste Vertriebsform für die Vermarktung landwirtschaftlicher Produkte aus dem regionalen Umfeld von Erzeugerbetrieben dar. Die kurzen Wege vom Hersteller zum Verbraucher sind für viele Menschen zunehmend von hoher Relevanz und auch die […]

JU Main-Kinzig unterstützt Johannes Wiegelmann

Seit der Ankündigung von Peter Tauber nicht erneut für den Bundestag kandidieren zu wollen, sucht die CDU im Wahlkreis 175 einen neuen Kandidaten für die Bundestagswahl im Herbst 2021. Die Junge Union Main-Kinzig hat sich trotz des großen Bewerberfeldes in einer Kreisvorstandssitzung einstimmig für den Diplom-Juristen und Referendar am Landgericht Johannes Wiegelmann ausgesprochen. „Es fanden […]

Nach oben scrollen