JU Biebergemünd

Kommunalpolitik

Die Junge Union Biebergemünd versteht sich als Sprachrohr für die jüngere Generation unserer Gemeinde und agiert als politische Jugendorganisation der CDU. Als Jugendverband setzen wir uns somit vorrangig für die Interessen von Schülern, Auszubildenden, Studenten und anderen jungen Erwachsenen ein.
Die Generationengerechtigkeit und das gute Miteinander der verschiedenen Altersgruppen ist ein wichtiges Zukunftsthema für uns und ist Leitbild für unser politisches Handeln – deshalb setzen wir uns auch für die Belange von Familien, Senioren und Alleinstehende ein.
Wir beteiligen uns aktiv am kommunalpolitischen Leben, beispielsweise als Kandidaten für die Gemeindevertretung zur Kommunalwahl 2021, als Ideengeber für die CDU und durch Initiativen.
Wir möchten jungen Menschen in unserer Gemeinde eine Stimme geben, sie motivieren und Ansporn geben und bieten so auch Einstiegsmöglichkeiten für Jugendliche in die Politik an.

Die Grundlage unserer Positionen sind christliche Werte. In der konkreten Ausrichtung unserer Jugendorganisation vereinen sich diese mit christlich-sozialen, konservativen und liberalen Aspekten und bilden so die wesentlichen Standpunkte und damit die Ziele dessen, für was wir als Gemeindeverband als auch als gesamte Junge Union Deutschlands uns gemeinsam einsetzen.

Die Grundlage unserer Positionen sind christliche Werte.

Junge Union Biebergemünd

Als JU Biebergemünd treffen wir uns regelmäßig zu Stammtischen – sowohl in persona als auch digital – und diskutieren gerne über aktuelle wie auch in der Zukunft liegende Themen: ganz gleich ob von bundes- oder kommunalpolitischer Relevanz, über personelle Entscheidungen der CDU und anderen Parteien. Gemeinsam verfolgen wir auf diese Weise unsere Ziele und freuen uns, wenn es uns dabei gelingt, auch weitere junge Menschen für die Politik zu begeistern – immer nach dem Motto: 50% Politik50% Spaß!

Nach oben scrollen